Food Photography & das Wildkind

Essen ist etwas, das für uns alle essentieller Bestandteil des Lebens ist. Ein jeder kennt auch die mittlerweile überall sichtbaren perfekten Aufnahmen von Gerichten und Getränken, die einem bereits beim bloßen Anblick das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Aber wie kam eigentlich das Wildkind als Outdoor- und Portraitfotografin zur Food Photography? Diese Frage ist gar… Read More

Geküsst vom Winter.

Die Natur agiert als kunstvolle Dichterin: Viermal jährlich ist sie damit beschäftigt, ihren landschaftlichen Korpus mit neuen Reimen, Hyperbeln und Symbolen ihren Betrachtern den Atem zu rauben. Oft betrachten wir die Wintermonate mit gemischten Gefühlen, geprägt von der Vorfreude auf den Frühling erscheint es nach dem Weihnachtsfest als unmöglich das hier und jetzt in der… Read More

Wer ist eigentlich dieses Wildkind…

…und wer macht hier eigentlich die Fotos? Fragen, die öfter als man meinen möchte in meinem Mail-Eingang landen, zu ergänzen mit: Was machst du eigentlich genau? Seit wann bist du ein Wildkind und wieso eigentlich dieser Name? Nach mehreren Monaten unablässigen Arbeitens und einer aktuellen Welle an Anfragen und vielen privaten Aufgaben, habe ich mir… Read More

Rückblick aufs Fotojahr 2017: Ein Highlight Shooting mit bezaubernden Tieren!

Ein persönlicher Rückblick auf ein ganz besonderes Shooting mit Tanja Brandt und Manfred Karisch, sowie die Planung und der Aufbau eines Shootings mit Tieren stehen hier ganz im Fokus. Eine einwandfreie Planungsteilung, die bei der Realisierung eines jeden Fotoprojekts notwendig ist, bei aller Kreativität braucht man einfach auch grobe Anhaltspunkte, die es einem ermöglichen am… Read More

Colombian Vibes

  It’s been two weeks since we returned from Colombia and I’m finally fit enough again to sit down and shortly reflect upon what happened overseas. Having never spent many thoughts on Colombia before I met my favourite partner in crime, going there turned out to be one of the biggest adventures in my life… Read More

Summer in England

My time in Great Britain is slowly coming to an end and this marks a relatively good moment for reflecting upon what has happened throughout the last two weeks in England. After leaving Ireland, a country that has won my heart over in seconds, I was nevertheless glad to return to the South-Eastern part of… Read More

About the magnitude of Ireland

Having dreamt of visiting the country that is said to display the most beautiful tones of green for a very long time, I finally made it to Ireland last week. This trip was not really planned and spontaneously booked in May, not considering everything that might come up afterwards. After I quit the job I’d… Read More

About them Monday Afternoons…

Occasionally, not only the weather itself favours us, but we are also blessed with almost heavenly lighting situations. Yesterday afternoon is the perfect example for such an amazingly unexpected and therefore even more appreciated moment of mind-blowing mood created by nature. We’d actually just finished our day on the rock when we realised how strong… Read More